Select Page

Wenn Sie die Komprimierung selbst mit libbzip2 verarbeiten, beachten Sie, dass die Dateien mit pbzip2 komprimiert werden und mehrere Streams enthalten, die wie in Abschnitt 3.4.8 der bzip2-Dokumentation beschrieben behandelt werden müssen. GeoFabrik ist ein Unternehmen, das sich auf die Arbeit mit OpenStreetMap spezialisiert hat. Sie bieten eine Vielzahl von kostenlosen Extrakten in Shapefile und Roh-OSM-Format auf ihrer Download-Website. Der Vorteil des Herunterladens von GeoFabrik-Daten besteht darin, dass sie täglich aktualisiert werden und einfach und zuverlässig sind. Ein Nachteil ist, dass die Daten nach Ländern extrahiert werden und nicht alle Länder verfügbar sind. wget: Alternativ zu locken, wget -O – kann verwendet werden. Aufgrund der Größe der Planetendateien können ältere Distributionen von wget möglicherweise nicht funktionieren, da sie möglicherweise keine Dateigrößen unterstützen, die größer als 2 GiB sind, und der Versuch, Dateien herunterzuladen, die größer als das sind, meldet eine negative Dateigröße und schlägt fehl. Planet-Dateien bleiben unter der gleichen Lizenz wie die Master OpenStreetMap Geo-Datenbank lizenziert, aus der sie extrahiert werden – derzeit ist dies die Open Database License. Planet-Dateien von vor dem 12. September 2012 haben eine Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Lizenz. Wenn Sie dann die indonesischen Daten im Shapefile-Format (.shp) erhalten möchten, klicken Sie auf den Link indonesia-latest.shp.zip, und die Datei wird heruntergeladen. Es gibt mehrere Formate, die heruntergeladen werden können.

Ein beliebtes Format ist Shapefile (shp) mit Punkten, Polylinie und Polygon-Layer. Dies ist ein weiteres Befehlszeilentool zum Importieren von OSM-basierten PBF-Dateien in PostGIS, einschließlich der Möglichkeit, eine Datenbank basierend auf Diff-Dateien zu aktualisieren. Derzeit in seiner dritten Version, es ist in Go geschrieben. Frühere Versionen werden in Python geschrieben. JOSM Presets Ältere Versionen des Export Tools verwendet JOSM Preset . XML-Dateien zum Definieren von Feature-Auswahlen. Die neue Version verwendet YAML, da sie flexibler ist, wie osM-Daten transformiert werden. Das neue Export Tool kann jedoch dazu beitragen, JOSM-Presets in YAML-Konfigurationen umzuwandeln, indem es die Option “Load from JOSM Preset ” auswählt. XML-Schaltfläche. Bitte beachten Sie, wenn die Voreinstellung komplexer ist, muss sie möglicherweise als neue YAML-Konfiguration basierend auf den im XML enthaltenen Elementelementen geschrieben werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ein Interessenbereich (AOI) über das Exporttool ausgewählt werden kann. Dazu gehört die Möglichkeit, ein grenzgebundenes Feld zu tippen und zu suchen, die Koordinaten eines Begrenzungsrahmens anzugeben, einen Begrenzungsrahmen zu zeichnen, ein Polygon frei zu zeichnen, die aktuelle Ansicht zu verwenden oder eine Geojson-Datei hochzuladen.

OpenStreetMap-Unterstützung ist auch direkt in die QGIS-Anwendung integriert. Zum Hinzufügen von Daten haben Sie drei Optionen: Herunterladen von Daten, Importieren von Topologie aus XML und Exportieren von Topologie in Spatialite. Wenn Sie noch keine OSM-Daten heruntergeladen haben, können Sie diese Tools so ziemlich durcharbeiten, um OSM-Daten in Ihre Karte zu bekommen. Mit diesem Tool können Sie die Ausdehnung der Daten auswählen, die Sie entweder über den Kartenbereich (den geografischen Bereich, auf den Sie derzeit in der Karte zoomen), aus einem vorhandenen Layer oder manuell aus einem vorhandenen Layer oder manuell aus den Begrenzungsrahmenkoordinaten herunterladen möchten. Beachten Sie, dass dies eine osm-Datei für alles innerhalb der Ausdehnung herunterladen und generieren wird – also denken Sie daran, dass Sie eine sehr große Datei erhalten können! Für Philadelphia dauerte es etwa eine Minute, um eine 65mb-Datei zu verarbeiten. Der Bereich wird durch einen Begrenzungsrahmen angegeben, der aus einem minimalen und maximalen Breiten- und Längengrad besteht. Wählen Sie eine so kleine Region aus, wie sie für Sie nützlich ist, da größere Regionen zu größeren Datendateien, längeren Downloadzeiten und einer höheren Auslastung des Servers führen. Der Server kann Ihre Region ablehnen, wenn sie in beiden Dimensionen größer als 1/4 Grad ist. Wenn Sie zuerst anfangen, wählen Sie eine sehr kleine Region aus, damit Sie die Dinge mit kleinen Datensätzen schnell herausfinden können. Hinweis: Der Zeitstempel der Datei wird darin wie folgt aufgezeichnet: `osm version=”0.6″ generator=”OpenStreetMap planet.c” (…) timestamp=”2013-01-02T01:10:14Z”> es wird nützlich sein zu entscheiden, welche “diffs” zu verwenden, wenn Sie sie wollen : Das Tool ermöglicht OSM-Daten durch die Overpass-API in seinem nativen Protocol Binary Buffer extrahiert werden können vor dem Filtern der Daten für die vom Benutzer angegebenen Karten-Features und zugehörigen Tags.