Select Page

Die Datei dllhost.exe wird automatisch gestartet, sobald Windows gestartet wird. Wir empfehlen nicht, dieses Programm zu beenden, da es für die Arbeit des stabilen und sicheren Computers wichtig ist. Alternative Namen für diesen Prozess sind dllhost.exe *32 oder dllhost.exe *32 COM Surrogate. Es gibt einen einfachen Trick, den Sie tun können, um Ihre dllhost.exe zu beheben. Hier sind die Schritte zu ergreifen: Es ist sehr einfach, dllhost.exe COM Surrogate zu entfernen, da Sie nur High-Speed-Internet-Konnektivität in Ihrem Betriebssystem benötigen. Der Prozess der Deaktivierung des COM-Ersatzprozesses wird unten erwähnt: Dllhost.exe ist also kein Virus. Malware-Programme wie Trojaner, andere Viren und Würmer könnten jedoch denselben Dateinamen erhalten. Auf diese Weise können sie der Erkennung entgehen. Sie fragen sich vielleicht: “Wie behebe ich den Anwendungsfehler dllhost.exe manuell?” Die gute Nachricht ist, dass Sie kein PC-Experte sein müssen, um dies zu tun. Lassen Sie uns zunächst sehen, was hinter dem Problem steckt, das Sie haben. Der Dllhost.exe *32 COM Surrogate Virus wird auf mehrere Weise verteilt. Bösartige Websites, oder legitime Websites, die gehackt wurden, können Ihren Computer durch Exploit-Kits infizieren, die Schwachstellen auf Ihrem Computer verwenden, um diesen Trojaner ohne Ihre Erlaubnis zu installieren.

Auf der anderen Seite verwenden Sie möglicherweise die neueste Version Ihres Grafikkartentreibers. Wenn es direkt vor dem Dllhost.exe-Problem aktualisiert wurde, könnte die neue Software mit Ihrem System nicht kompatibel sein. In einem Fall wie diesem, was Sie tun sollten, ist Rollback auf die vorherige Treiberversion: Wenn Ihr Computer mit dem dllhost.exe *32 COM Surrogate Virus infiziert ist, kann diese Infektion einen Remote-Host für die folgenden Zwecke kontaktieren: Die authentische dllhost.exe ist eine wichtige Softwarekomponente von Microsoft Windows. Dllhost steht für Dynamic Link Library Host und ist ein Prozess zum Starten von Anwendungen und Betriebsdiensten. Systemdatei Korruption ist eine der häufigsten Ursachen für die dllhost.exe Problem. Um Die Dinge zu beheben, sollten Sie System File Checker ausführen, ein praktisches integriertes Windows-Dienstprogramm, das entworfen wurde, um fehlerhafte oder fehlende Systemdateien beim Booten zu ersetzen: Die Datei dllhost.exe ist eine wichtige Komponente des Windows-Betriebssystems. Dllhost.exe wird auch als COM-Ersatz bezeichnet und wird im Hintergrund ausgeführt und verarbeitet Bilder, Videos und andere Dateien auf Ihrem PC, um Miniaturbilder zu erstellen – Sie sehen sie beim Navigieren in Ihren Dateien und Ordnern. Wenn COM Surrogate abstürzt, sehen Sie Pop-ups mit der Angabe “COM Surrogate hat nicht mehr funktioniert”. Malware kann manchmal ersetzen, duplizieren oder kopieren Sie jede ausführbare Datei, einschließlich dllhost.exe.

Wenn der Prozess zu viel Computerleistung aufgefressen hat oder Sie andere Symptome wie Softwareabstürze oder Fehlfunktionen bemerkt haben, scannen Sie Ihr Gerät mit Antiviren-Software. Wir empfehlen Ihnen, Reimage Reimage Cleaner Intego oder SpyHunter 5Combo Cleaner zu verwenden, aber jedes andere seriöse Programm wird die Arbeit tun. Der Begriff dllhost.exe *32, auch bekannt als dllhost.exe *32 COM Surrogate, ist ein Prozess, der zum Hosten eines oder mehreren Betriebssystemdienste verwendet wird. Die ausführbare Datei dllhost.exe *32 Microsoft Windows ist mit: COM Surrogate beschriftet. Dies ist eine erforderliche Windows-Datei und wird verwendet, um benötigte DLL-Dateien zu laden, die mit Microsoft Windows- und Windows-Programmen verwendet werden, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Diese Datei befindet sich je nach Windows-Version entweder in den Verzeichnissen c:-windows-system32 oder c:-winnt-system32 und kann sich ggf. auch im Dllcache-Verzeichnis befinden.